Ehrenrat

Zu den Eigentümlichkeiten der Fastnachts- und Karnevalbräuche gehört die Bevorzugung der Zahl „11„, der sogenannten Narrenzahl, die in vielfältigen Zusammenhängen vorkommt. So ist ein „Elferrat“ das Organisationskomitee der karnevalistischen Aktivitäten, und am 11.11. beginnt bekanntlich die närrische fünfte Jahreszeit.

 

„gleiche Brüder, gleiche Kappen!“

 

Der Elferrat war die erste Gruppe des Vereins als dieser 1997 gegründet wurde. Im Elferrat waren damals die Funktionäre des Vereines vertreten. Im Laufe der Zeit wurde der Elferrat in eine ganz normale Untergruppe des Vereines geändert. Der Elferrat repräsentiert den Verein hauptsächlich bei Prunksitzungen befreundeter Karnevalsvereine. Er ist aber auch auf den Umzügen vertreten und rundet hier das Erscheinungsbild des Vereines ab.

Letzte Beiträge